Erinnerungsorte

Bukarest

Seit Oktober 2009 gibt es ein zentrales Holocaustdenkmal, das an
die Opfer des Holocaust in Rumänien erinnert. Zwischen 1940 und 1944 kamen Hunderttausende rumänische Juden infolge ihrer Deportation nach Transnistrien ums Leben.holocaust-Bukarest_1
Das Denkmal ist auch den etwa 25.000 rumänischen Roma
gewidmet, die nach Transnistrien deportiert wurden. Nach Schätzungen kam etwa die Hälfte von ihnen dort ums Leben – so heißt es auf der Gedenktafel.
Und auch das Romarad symbolisiert die Erinnerung an deren
Vernichtung.
holocaust-Bukarest_Roma